Monatsarchiv: September 2013

Erich Kästner – Misanthropologie

Misanthropologie Schöne Dinge gibt es dutzendfach. Aber keines ist so schön wie diese: eine ausgesprochen grüne Wiese und ein paar Meter veilchenblauer Bach. Und man kneift sich. Doch das ist kein Traum. Mit der edlen Absicht, sich zu läutern, kniet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poesie