W/ir

W/ir (13.12.2010)

Wir –
vor dem Vorhang, euer Urteilsschleier,
Eure Augen, eure Münder und
Entblößtes Knospen, halb versprachlicht –

Ihr irrt, dass wir –
Wir! Das ist – das eine Element
in denkwürdiger Dekonstruktion.

Wir –
im Sonnenstiftungskreis,
im Drehmoment der einsgelebten Zeit.

Ihr –
In dem Irrtum einer Spaltung, eurer Wirklich-keit
Eure Ohren, eure Zungen und
Entblößtes Gitter, halb verinnert.

Wir –
Das ist – das einzge Element das bleibt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verdichtung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.